Inhaltsbereich
Presse
© svort - Fotolia.com

13.02.2018

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie

Symposium Gefahrstoffe 2018 „Schlema IX“

Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie und das Institut für Gefahrstoff-Forschung laden im Zusammenhang mit der Präventionskampagne „Vision Zero“ zum 25. „Schlema“-Gefahrstoffsymposium ein.

Aktuelle Herausforderungen bei der Prävention berufsbedingter Krebserkrankungen, neueste Entwicklungen im Regelwerk und Beispiele aus der Praxis stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Eingeladen sind unter anderem betriebliche und überbetriebliche Gefahrstoffexpertinnen und -experten, Sicherheitsingenieurinnen und –ingenieure, Sicherheitsfachkräfte sowie Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitnehmerseite, Behörden und Unfallversicherungsträger. Das Symposium findet vom 21. bis 23. März statt in Groß Behnitz, Brandenburg statt.