Presse
© svort - Fotolia.com

Anmeldung eröffnet

„Healthy Workplaces Film Award“

Auch in diesem Jahr sucht die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) wieder die besten Dokumentar-Filme zum Thema „Gesunde Arbeitsplätze“. Interessierte Filmemacherinnen und -macher können sich ab sofort mit ihren Projekten für den Preis bewerben.

Die Filme sollen die Folgen des politischen und wirtschaftlichen Wandels für die e Arbeits- und Lebensweise sowie Themen mit Arbeitsbezug zeigen. Das können zum Beispiel neue oder bestehende Risiken an Arbeitsplätzen sein oder auch physische und psychosoziale Bedingungen im Arbeitsalltag.

Die Gewinner des Awards erhalten 5.000 Euro Preisgeld. Außerdem finanziert die EU-OSHA eine Untertitelung der Gewinnerfilme in mehreren europäischen Sprachen.

Die Preisverleihung ist Teil des 19. Dokumentarfilmfestivals Doclisboa, das vom 21. bis 31. Oktober 2021 stattfindet.

Mehr informationen: