Inhaltsbereich
Observatorium
© Petr Ciz - Fotolia.com

Indikatoren: Auswirkungen auf Beschäftigte

Ergänzende Informationen zu den Tabellen und Grafiken

zurück

Der hier dargestellte Indikatoren-Satz gibt ausgewählte, statistische Informationen über die "arbeitsbedingten Auswirkungen auf Beschäftigte" in Nordrhein-Westfalen und in Deutschland wieder. Soweit möglich, erfolgen alle Darstellungen geschlechtsspezifisch.

Tabellarische Darstellungen
Die Auswahl kann nach gewünschtem Gebiet und Berichtsjahr erfolgen.
Dargestellt werden die Basisdaten und Indikatoren bezüglich der Themenfelder

  • arbeitsbedingte Gesundheitsbeschwerden (fehlt noch) 
  • Arbeitsunfälle 
  • Arbeitsunfähigkeit 
  • Berufskrankheiten 
  • Altersrente/Frührente

Grafische Darstellungen
Durch auswählen der Indikatoren in blauer Schrift (Doppelklick) werden, soweit verfügbar, für Nordrhein-Westfalen und Deutschland die Entwicklungen im zeitlichen Verlauf dargestellt (Diagramm).

Weitere Informationen
Indikatoren sind Instrumente der Berichterstattung, die als Kenngrößen mit zeitlichem und örtlichem Bezug einen Zustand und dessen Veränderungen anzeigen; sie werden als Prozentwert oder Quote angegeben. Die einzelnen Indikatoren bilden in ihrer Gesamtheit ein abgestimmtes System. Um die Indikatoren vor dem Hintergrund von Häufigkeiten betrachten zu können, sind jedem Indikator die zugehörigen Basisdaten vorangestellt.

zurück