Inhaltsbereich
Presse
© svort - Fotolia.com

Service

News- und Pressearchiv

Alle News- und Pressemeldungen des LIA.nrw der letzten Jahre.

Suchmaske für das News- und Pressearchiv

Suchergebnisse

74 Treffer insgesamt

Lärm Be and buy quiet

21.07.2019 – In der Arbeitswelt trifft das Gehör auf eine vielfältige Geräuschkulisse. Es kann unter anderem durch hohe, dauerhaft auftretende Schallintensitäten geschädigt werden. Wie es gelingen kann, verschiedene Arbeitsbereiche möglichst gehörfreundlich zu gestalten, zeigen Beispiele der BGHM. Über die Wirkung auf das Gehör hinaus kann Lärm körperliche Reaktionen, wie z. B. Erhöhung des Blutdrucks, auslöse ...

Arbeitsmedizinische Vorsorge Untersuchungen bei hoher UV-Strahlung

19.07.2019 –  Intensive Sonne bei der Arbeit kann zur Berufskrankheit führen. Prävention ist deshalb unerlässlich. Arbeitsmedizinische Vorsorge ist wichtig zur individuellen Aufklärung und Beratung über persönliche Gesundheitsrisiken bei der Arbeit. Für den Arbeitsschutz genauso wichtig ist es, Risiken möglichst gering zu halten. Wenn die Gefährdung zum Beispie ...

Iga.Report 40 Kurzfassung Ansätze für einen gesunden Arbeitsalltag und ihre Wirksamkeit.

10.07.2019 – Die Kurzfassung des iga.Reports gibt einen Überblick über Forschungen zu den Themenfeldern: Sitzverhalten Körperliche Aktivität Gesunde Ernährung Nikotin- und Tabakkonsum Alkoholprävention Gewichtskontrolle Stress und psychische Störungen Muskel-Skelett-Erkrankungen Arbeitsunfälle und Verletzungen Außerdem werden in vier Reviews spezifische Fragestellungen aufgegriffen. Sie befassen sich mit: der ...

LIA.tipp Mit Pedelec und Helm sicher unterwegs

05.07.2019 – Ein Unfall kann sowohl während der kurzen sonntäglichen Fahrt zum Bäcker passieren als auch bei einer mehrtägigen Radtour. Ein Helm kann vor schlimmeren Verletzungen schützen. Doch worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Infos dazu gibt es in unserem LIA.tipp „Lieber Helmfrisur als Schädelfissur – Schutzhelme fürs Radfahren“ . Radeln, ohne sich abstrampeln zu müssen. Pedelecs werden in Deutschlan ...

BAuA Arbeitszeitdaten stehen zur Verfügung

04.07.2019 – Die Scientific Use Files der Arbeitszeitbefragungen 2015 und 2017 enthalten anonymisierte Daten von über 20.000 (2015), beziehungsweise von über 9.500 (2017) Erwerbspersonen. Die BAuA gewährt die Nutzung der Daten auf Antrag und ausschließlich zu nicht-kommerziellen Zwecken. Die BAuA-Arbeitszeitbefragung ist als Paneluntersuchung angelegt, um langfristig den Wandel in der Arbeitswelt zu untersuche ...

Viefalt in der Arbeitswelt Mehr als ein Viertel der Erwerbstätigen hat einen Migrationshintergrund

03.07.2019 – Damit Vielfalt auch viel bringt, sollten Betriebe die Potenziale ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen und Optimierungschancen in den Unternehmensstrukturen nutzen - das gilt auch für den Arbeitsschutz. Das Herkunftsland, die bisherige Dauer des Aufenthalts in Deutschland, aber auch der Bildungshintergrund und die Sprachkenntnisse, kultur- , religions- und sozialisationsbedingte Denk- und ...

LIA.tipp Sommerhitze und Arbeitsschutz

17.06.2019 – Es gibt keinen gesetzlichen Anspruch auf „hitzefrei“, aber das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) schreibt den Schutz der Beschäftigten vor Einwirkungen durch Hitze vor.  (Speziell körperlich) anstrengende Arbeiten sollten – soweit möglich – in die Morgenstunden verlegt werden. Wenn es Gleitzeit gibt, sollte es den Beschäftigten ermöglicht werden, morgens ...

UNICEF Internationaler Tag gegen Kinderarbeit

12.06.2019 – Der „Internationale Tag gegen Kinderarbeit“ wurde 2002 von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) eingeführt und soll auf die Folgen sowie Ursachen von Kinderarbeit aufmerksam machen. Als Kinderarbeit gelten Arbeiten, für die Kinder zu jung sind, die gefährlich oder ausbeuterisch sind, die körperliche oder seelische Entwicklung schädigen oder die M& ...

IAB Homeoffice bietet Chancen und schafft Herausforderungen

12.06.2019 – Die erhöhte Flexibilität durch mobile Arbeit ist ein zweischneidiges Schwert: Während die eine Hälfte der Beschäftigten, die von zu Hause arbeitet, eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben als Vorteil sieht, berichten beinahe ebenso viele Befragte von Problemen bei der Trennung von Beruf und Privatleben. Etwa zwei Drittel der Beschäftigten, die nicht von zu Hause aus arbeiten, lehnen d ...

gesundheitsgefahr Raupe des Eichenprozessionsspinners ist zurück

07.06.2019 – Der Eichenprozessionsspinner ist ein Schmetterling aus der Familie der Zahnspinner. Ab dem dritten Larvenstadium entwickeln die Tiere gefährliche Brennhärchen. Bei Kontakt treten häufig allergische Hautreaktionen, Bindehautentzündungen und Reizungen der Atemwege sowie Fieber und Schwindelgefühl auf. Die Raupen des Eichenprozessionsspinners ziehen sich zur Häutung in riesige Nester zurück, die bis ...

Mehr anzeigen