Inhaltsbereich
© Marek Brandt - Fotolia.com

Publikationen und Downloads

Weitere Veröffentlichungen des LIA.nrw

Hier finden Sie Flyer und weitere Publikationen, Vorträge, Buch- und Broschürenbeiträge, sowie Zeitschriftenbeiträge von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LIA.nrw.

Über das Kontaktformular können Sie Publikationen des LIA.nrw auch in gedruckter Form bestellen.

Flyer

Weitere Broschüren

Beerheide, E.; Goedicke, A.; Seiler, K.: (2019)
Digitales Belastungsmonitoring: Basis für eine gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung in modernen Arbeitswelten.
In: Arbeit gestalten mit digitalem Belastungs- und Beanspruchungsmonitoring. ABSCHLUSSBERICHT – Projekt Balance Guard, S. 6-39, Bochum: LIA.nrw

Beerheide, E.; Dayß T.; Seiler, K.; et al.: (2019)
Betriebliches Gesundheitsmanagement in einer digitalisierten Welt: Resümee und Ausblick.
In: Arbeit gestalten mit digitalem Belastungs- und Beanspruchungsmonitoring. ABSCHLUSSBERICHT – Projekt Balance Guard, S. 176-178, Bochum: LIA.nrw

Beerheide, E.; Dayß, T.; Ulland, N.: (2019)
Betriebliches Gesundheitsmanagement digital unterstützt. Einführung eines Belastungs- und Beanspruchungsmonitorings. transfer 7
Bochum: LIA.nrw

Beerheide, E.; Heptner, J.: (2019)
Psychisches Belastungs- und Beanspruchungsmonitoring
In: Gerlmaier, A., Latniak, E. (Hrsg.); Handbuch psychosoziale Gestaltung digitaler Produktionsarbeit. S. 393-398, Springer

Dayß, T.; Ulland, N.: (2019)
Erfolgsfaktoren für ein digitales Belastungs- und Beanspruchungsmonitoring in Unternehmen.
In: Arbeit gestalten mit digitalem Belastungs- und Beanspruchungsmonitoring. ABSCHLUSSBERICHT – Projekt Balance Guard, S. 166-175, Bochum: LIA.nrw

Heptner, J.; Kaun, L.; Neblik, M.: (2019)
Von der Idee bis zur Umsetzung: Die Entwicklung eines Frageinstruments zur kontinuierlichen Belastungs- und Beanspruchungsmessung.
In: Arbeit gestalten mit digitalem Belastungs- und Beanspruchungsmonitoring. ABSCHLUSSBERICHT – Projekt Balance Guard, S. 42-57, Bochum: LIA.nrw

Kaun, L.; Neblik, M.: (2019)
Empirische Analyse der Erprobungsdaten und des Wirkungsmodells.
In: Arbeit gestalten mit digitalem Belastungs- und Beanspruchungsmonitoring. ABSCHLUSSBERICHT – Projekt Balance Guard, S. 58-75, Bochum: LIA.nrw

Beerheide, E., Georg, A., Goedicke, A., Nordbrock, C., Seiler, K. (Hrsg.) (2017) Gesundheitsgerechte Dienstleistungsarbeit. Diskontinuierliche Erwerbsverläufe als Herausforderung für Arbeitsgestaltung und Kompetenzentwicklung im Gastgewerbe. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Seiler, K. & Polzer, C. (2016)
Arbeit und Privatleben in Balance? Umsetzung von BGF in kleinen und mittleren Betrieben aus Sicht von Beschäftigten in NRW. In: J. Pundt & V. Scherenberg (Hrsg.), Erfolgsfaktor Gesundheit in Unternehmen – Zwischen Kulturwandel und Profitkultur (S. 115-122). Bremen: APOLLON University Press.

Seiler, K. & Lehmann, E. (2012).
Wann tanken Sie auf? Der Selbstcheck Erholungsfähigkeit. In: Schröder, J., Schmidt, A. (Hrsg.), Themenband X – 10. BGF-Symposium: Den Akku wieder aufladen – Regenerationsfähigkeit in der Arbeitswelt von morgen (S. 55-67). Köln: BGF Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung.

Seiler, K. & Splittgerber, B. (2012).
Ein strukturelles Problem? Herausforderungen der Gesundheitsförderung für prekär Beschäftigte. In: Faller, G. (Hrsg.), Lehrbuch Betriebliche Gesundheitsförderung (S. 308 – 317). Bern: Verlag Hans Huber.

Hollederer, A.; Lehmann, E. & Seiler, K. (2009).
(Un)Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Gesundheitliche Auswirkungen und Präventionspotenziale. In: Kowalski, H. (Hrsg.), Arbeit, Familie und Gesundheit (S. 41-51). Essen: Verlag CW Haarfeld.

2020

Ahlers, E.; Goedicke, A.; Hünefeld, L.:
Arbeitsintensivierung – ein Merkmal der modernen Arbeitswelt?
WSI-Mitteilungen 2020 (1): Schwerpunktheft „Arbeitsintensivierung – ein Merkmal der modernen Arbeitswelt?“

Goedicke, A.; Beerheide, E.; Seiler, K.:
Was ist heute noch ein Tagewerk? Hohe Arbeitsintensität und Arbeitsschutz
WSI-Mitteilungen 2020 (1): Schwerpunktheft „Arbeitsintensivierung – ein Merkmal der modernen Arbeitswelt?“


2019

Baehr, A.; Figgen, M. ; Meichsner, J.:
Psychische Belastungen und Gefährdungsbeurteilung: Arbeit gesund gestalten mit der Methode der moderierten Gruppendiskussion
sicher ist sicher, 2019 (09) S. 388-392.

Füsers, F; Wessels, C.; Krauss-Hoffmann, P.:
Die Zukunft der Arbeit im Büro
Städte- und Gemeinderat, 2019 (12) S. 12 - 15.

H. Fujita, C. Scholl et al.:
Experimental study of Gamow-Teller transitions via the high-energy-resolution 18O(3He,t)18F reaction: Identification of the low-energy "super" -Gamow-Teller state,
Physical Review C 100, 034618

Krauss-Hoffmann, P.; Wessels, C. ; Füsers, F.:
"Arbeitsschutz 4.0": Arbeitsschutz in Zeiten von Homeoffice wirksam gestalten
sicher ist sicher, 2019 (06) S. 270-275.

Scholl, Clemens; Glanert, Tim et al.:
Radionuclide intake risks in the clinical administration of 223RaCl2
Journal of Radiological Protection, 2019 (39), S. 387–398.

2018

Hagmann, M. et al.:
PAK-Belastung beim Bahnschwellen-Recycling und bei thermischer Bodensanierung
Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie, 2018 (5), S. 261-265, DOI 10.1007/s40664-018-0286-5.

Hartung, B.; Korbmacher, J.; Nordhaus, M.; Ritz-Timme, St.:
Neue Risiken durch neues Spielzeug: Miniarmbrust für Zahnstocherbolzen (Mit 4 Abbildungen)
Archiv für Kriminologie, Band 241, Heft 1/2, Jan./Feb. 2018, S. 29-34.

Krauss-Hoffmann, P.; Staupe J.:
Wenn der Online-Übersetzer nicht weiterhilft
Zeitschrift Gute Arbeit 12/2018, S. 8 - 12.

Krauss-Hoffmann, P.; Füsers, F.; Staupe J.:
Arbeitsschutz in einer kulturell vielfältigen Arbeitswelt
sicher ist sicher, 2018 (06) S. 258-264.

Weiß, T.; Hagmann, M.; Hebisch, R.; Wolf, T.; Brüning, T.:
TRGS 910 führt zum Präventionserfolg auch in kleinen Betrieben
DGUV Forum 7-8/2018, S. 34-35.

Schüssler, L.; Seiler, K.:
Damit die Erholung nicht zu kurz kommt.
Gute Arbeit 03/2018

2017

Acemyan, T.; Meichsner, J.:
Berufskraftfahrerinnen und -fahrer: am Limit
sicher ist sicher, 2017 (12) S. 542-545.

Geighardt-Knollmann, C.; Heptner, J.; Beerheide, E.:
BalanceGuard: Ganzheitliches Beanspruchungsmonitoring als Impuls für gesunde Arbeit.
sicher ist sicher, 2017 (01) S. 6-8.

Geighardt-Knollmann, C.; Lopian, G.; Polzer-Baakes, C.; Rack, R.; Seiler, K.:
Flexibel, mobil, digital: Veränderte Arbeitswelt - veränderte Anforderungen an Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung
sicher ist sicher, 2017 (09) S. 397-400.

Goedicke A.; Polzer-Baakes C.: Beerheide E.; Seiler K.:
"Alte" und "neue" Belastungen in einer digitalisierten Arbeitswelt: Ergebnisse aus der LIA.nrw-Beschäftigtenbefragung. 
sicher ist sicher, 2017 (10) S. 420-426.

Hagmann, M. et al.:
Die betriebliche Umsetzung des Risikokonzepts für krebserzeugende Gefahrstoffe. Belastung durch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe beim Recycling von Bahnschwellen und der Aufarbeitung kontaminierter Böden.
ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention, 2017 (09) S. 670-681.

Nordhaus, M.; Schlechter S.:
Vibrationen an Lastenpedelecs, ein unterschätztes Thema?
sicher ist sicher, 2017 (12) S. 546-549.

Scholl, C. et al.:
Inkorporationsüberwachung beim Umgang mit medizinisch genutzten Radionukliden.
StrahlenschutzPRAXIS, 2017 (02) S. 38-40.

2016

Beerheide, E. et al.:
Gesunde Arbeit durch Beanspruchungsmonitoring - das Verbundprojekt BalanceGuard.
praeview. 2016 (01). S. 8-9.

Beerheide, E.; Goedicke, A.:
Smartwatch, Fitnesstracker und Co. - wo bleibt der Arbeitsschutz?
praeview. 2016 (01). S. 10-11.

Beerheide, E.; Polzer-Baakes, C.:
Alter(n)sübergreifende Förderung der Beschäftigungsfähigkeit? Situationsbetrachtung aus Sicht der Beschäftigten in NRW.
sicher ist sicher, 2016 (06), S.299-305.

Dienst, M.:
Aktiv Bewegung pflegen.
sicher ist sicher, 2016 (01), S. 14-16.

Dienst, M.; Lopian, G.; Polzer-Baakes, C.; Schüßler, L.:
Betriebesgesund, bewegt und bunt.
sicher ist sicher, 2016 (09), S. 458-460.

Heptner, J.; Goedicke, A.:
Fehlbelastungen und Ressourcen in der Längsschnittbetrachtung.
praeview. 2016 (01). S. 12-13.

Heptner, J.; Geighardt-Knollmann, C.:
Das BMBF-Verbundprojekt BalanceGuard:
Entwicklung eines Assistenzsystems für gesunde Arbeit
.
Tempora Online - Journal für moderne Arbeitszeit 03/16.

Latzin, J.:
Berücksichtigung der dermalen Aufnahme von Gefahrstoffen in der Gefährdungsbeurteilung.
sicher ist sicher, 2016 (11), S. 560-563.

Polzer-Baakes, C.:
Hier besteht Handlungsbedarf: Zeitdruck und Multi-Tasking am Arbeitsplatz belasten zwei von drei Beschäftigten in NRW.
praeview. 2016 (01). S. 24-25.

Rack, R.:
Biologisch wirksames Licht am Arbeitsplatz
sicher ist sicher, 2016 (7-8), S. 367-373.


2015

Herbst, A. J.:
Anstöße für gesundes Arbeiten: Aktuelle Projekte und Handlungsfelder des LIA.nrw
Innovation und Forschung – Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung, Sonderausgabe 2015/16.


2014

Alaze, F.; Goedicke, A.:
Gesundheitsförderung: Ein Luxus im Gastgewerbe?
sicher ist sicher, 2014 (13), S. 23.

Goedicke, A.; Seiler, K.:
Gesund in Arbeit bis zum Rentenalter, auch im Gastgewerbe?
sicher ist sicher, 2014 (13), S. 6.

Jansing, P-J.:
Abwärtstrend gebrochen!
sicher ist sicher, 2014 (06), S. 310 ff.

Rack, R.:
Gefährdungsbeurteilung bei Vibrationsexposition der Beschäftigten - eine vernachlässigte Chance in der betrieblichen Praxis?
sicher ist sicher, 2014 (06), S. 314 ff.

Schlechter, S.:
Schutz vor elektromagnetischen Feldern am Arbeitsplatz
sicher ist sicher, 2014 (06), S. 318 ff.

Seiler, K.:
Auf andere Gedanken kommen
Beilage "Gesund arbeiten" des Wochenmagazins Die Zeit, 2014 (02), S. 10-11.


2013

Beerheide, E.; Seiler, K.:
Restrukturierungsprozesse in Unternehmen und ihre Wirkungen
Arbeitsrecht im Betrieb, 2013 (09), S. 507-510.

Beerheide, E.; Schauerte, B., Seiler, K.:
Den Wandel gesund gestalten - Restrukturierungen in Unternehmen und ihre Folgen
sicher ist sicher, 2013 (05), S. 234.

Beerheide, E.: Schauerte, B., Seiler, K.:
"Nichtabschalten können" - eine unterschätzte Erholungsbarriere
sicher ist sicher, 2013 (05), S. 240.

Lopian, G.: 
Gesünder arbeiten und leben: Das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.
gute Arbeit, 2013 (11), S. 36-39.

Scholl, C., Lieberz, W., Jansing, P., Küpper, T.:
The Fukushima accident and travel medicine - Analysis and recommendations.
Travel Medicine and Infectious Disease, 2013 (11), S. 139-145.

Seiler, K., Hochgreve, H.-B.:
Gesundheit und Gesundheitsförderung bei der Arbeit
sicher ist sicher, 2013 (05), S. 232.


2012

Nordhaus, M.: 
Süße Spielfreude ohne Risiken ? Neue EU-Regelungen für Spielzeug und Lebensmittel erfordern Umdenken
Lebensmitteltechnik, 2012 (04), S. 20-21.

2011

Seiler, K.: 
Fit bleiben einer sich wandelnden Arbeitswelt?
FAZ, 2011


2019

Beerheide, E.:
Veränderte Arbeitswelt – Präventive Arbeitsgestaltung: Das Projekt BalanceGuard
Bochum, 21.03.2019

Beerheide, E.:
„Alte" und „neue" Belastungen in einer digitalisierten Arbeitswelt
Dortmund, 15.05.2019

Beerheide, E.:
(Staatlicher) Arbeitsschutz und Betriebliches Gesundheitsmanagement
Berlin, 03.04.2019

Beerheide, E.:
Smarte Technik – „smarte“ Beschäftigte? Ansätze für Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung 4.0
Bad Oeynhausen, 13.02.2019

Beerheide, E.; Goedicke, A.:
Hohe Arbeitsintensität als Thema für betriebliche Arbeitsgestaltung
Dortmund, 13.05.2019

Dayß, T.:
Analog und digital – Leitfaden für Stressmonitoring
Bochum, 21.03.2019.

Figgen, M.:
Gesunde Arbeit durch betriebliche Prävention Gefährdungen erheben, beurteilen, reduzieren
Herzogenrath, 15.11.2

Figgen, M.:
Betriebliche Gesundheitsförderung: kurz und „knackig“?
Kamen, 08.05.2019

Füsers, F.
Vielfalt und Gesundheit bei der Arbeit
Dortmund, 09.05.2019.

Klother, G.; Baehr, A.; Beerheide, E.:
Arbeitsschutz für Führungskräfte
Düsseldorf, 17.04. / 07.05. / 27.06.2019

Glanert, T.; Scholl, C.:
Freisetzung von Se-75 nach Zerstörung einer HRQ-Quelle
Fachlicher Austausch der Lehrkräfte der Landesfeuerwehrschulen an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Bad Neuenahr, 26.02.2019

Goedicke, A.; Aich, E.:
Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, klassische Arbeitsschutzfaktoren – untrennbare Bestandteile in der Gefährdungsbeurteilung
Düsseldorf, 06.11.2019

Neblik, M.; Kaun, L.:

Individuelles Belastungs- und Beanspruchungsmonitoring im betrieblichen Kontext – Ergebnisse einer digitalen Tagebuchstudie im Projekt BalanceGuard
Düsseldorf, 17.09.2019

Neblik, M.; Kaun, L.:
BalanceGuard – Auswertung der Erprobungsdaten
Bochum, 21.03.2019

Scholl, C.:
Aufgaben einer "Zentralen Radonstelle“
Bochum, 11.10.2019

Scholl, C.:
Patientenentlassung nach nuklearmedizinischen Therapien
51. FS-Jahrestagung „Strahlenschutz in der Medizin: Patienten – Beschäftigte – Gesellschaft, Würzburg, 11.09.2019

Seiler, K.:
Arbeitsschutz, Prävention in der Arbeitswelt und kulturelle Vielfalt – Anforderungen moderner Belegschaften – LIA.dialog
Bochum, 19.11.2019

Seiler, K.:
GDA – Herausforderungen mit Blick auf die Begleitprozesse für die Länder
Leipzig, 24./25.10.2019

Seiler, K.:
Auftaktveranstaltung zur Normungsroadmap KI
Workshop Beteiligung, Berlin, 16.10.2019

Seiler, K.:
Dauer und Ort der Arbeitszeit im Wandel: Was müssen wir wissen?
7. Symposium der Arbeitszeitgesellschaft, Wien, 11.10.2019

Seiler, K.:
(Permanente) Restrukturierungen in Unternehmen und Verwaltungen Ein unterschätztes Risiko für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit?
Wuppertal, 19.09.2019

Seiler, K.:
Präventionsforum 2019, Nationale Präventionskonferenz
Workshop Beteiligung, Berlin, 13.09.2019

Seiler, K.:
Diversity-Tag des Gesundheitscampus Bochum
Impulsvortrag, Bochum, 28.06.2019

Seiler, K.:
Herausforderungen für den staatlichen Arbeitsschutz: Erfahrungen und Ausblick
Arbeitspsychologisches Kolloquium, Stuttgart, 22.05.2019

Seiler, K.:
Aktuelle Ergebnisse der LIA-Beschäftigtenbefragung
Steuerkreis „Arbeit, wir und jetzt“, Düsseldorf, 15.05.2019

Seiler, K.:
Aktuelle Daten aus der LIA-Beschäftigtenbefragung zu psychischer Belastung bei der Arbeit
Auftakt GDA-Steuerkreis, BMAS, Berlin, 02.05.2019

Seiler, K.:
Gemeinsam stark im Unternehmen.
SV Beratertage, regionale Koordinierungsstellen, Dortmund, 02.04.2019

Seiler, K.:
Betriebliches Gesundheitsmanagement in einer digitalisierten (Arbeits-)Welt: Ein Ausblick
BalanceGuard Abschlussveranstaltung, Bochum, 21.03.2019

Seiler, K.:
Arbeitswelt Berichterstattung NRW: eine Grundlage für eine zukunftsfähige Arbeit
WAI Jahrestagung BAuA, Berlin, 19.03.2019

Seiler, K.:
Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt der Zukunft
Abschlusstagung DYNAMIK 4.0, Düsseldorf, 18.01.2019

2018

Bramenkamp, P.:
Se-75-Freisetzung nach Zerstörung einer HRQ.
13. Informationsveranstaltung „Nuklearspezifische Gefahrenabwehr“ des Bundesamtes für Strahlenschutz, Berlin, 13.-15.03.2018

Lieberz, W.:
Se-75-Freisetzung am 12.12.2016 in Haan: Inkorporationen
13. Informationsveranstaltung „Nuklearspezifische Gefahrenabwehr“ des Bundesamtes für Strahlenschutz, Berlin, 13.-15.03.2018

Scholl, C.:
Labordienste und Rufbereitschaft Strahlenschutz des LIA.NRW.
Seminar für ABC-Fachberater, Institut der Feuerwehr, Münster, 8.5.2018

Scholl, C.:
ICIDOSE 2017: I-125 case study.
ICIDOSE Workshop, München, 19.10.2018

Scholl, C.:
Patientenentlassung nach nuklearmedizinischen Therapien.
91. Sitzung des Arbeitskreis Inkorporationsüberwachung, Jülich, 07.11.2018

Seiler, K.:
Gesundheitsrisiken durch arbeitsbedingte psychische Belastung
Was ist erreicht worden, was ist noch zu tun? "Stress lass nach" – Arbeitsbedingte psychische Belastungen auf dem Prüfstand
Düsseldorf, 04.12.2018

Seiler, K.:
How to design a workplace that fulfills the needs of employees in a changing world of work? Conference "Good Working Environment in the Evolving Labour Market"
Tallinn, Estland, 06.11.2018

Seiler, K.:
Wie lässt sich Arbeit in einer modernen Arbeitswelt bedürfnisgerecht gestalten? Konferenz "Good Working Environment in the Evolving Labour Market”
Tallinn, Estland, 06.11.2018

Seiler, K.:
Trends versus Realitäten im BGM: Warum sind BGM Maßnahmen oft nicht nachhaltig?
BGM Kongress, Bonn, 16.10.2018

Seiler, K.:
Bedeutung von Vielfalt für gesunde und sichere Arbeit. "Vielfalt in einer modernen Arbeitswelt - gesund und sicher gestaltbar?"
Jahrestagung des LIA.nrw, Bochum, 13.09.2018

Seiler, K.:
BGM für KMU – Der Deutsche Unternehmerpreis für Gesundheit.
WEKA Akademie, Bad Nauheim, 11.09.2018

Seiler, K.:
Überbetriebliches Gesundheitsmanagement im Einzelhandel. Abschlussveranstaltung ESF Projekt "Nicht schlechter, sondern smarter – Betriebliches  Gesundheitsmanagement in kleinen Unternehmen“
Dortmund, 09.07.2018

Seiler, K.:
Arbeitsbedingte psychische Belastungen in Deutschland – Ein Einblick in aktuelle Erkenntnisse und Aktivitäten.
Dreiländertagung, Konstanz, 22.03.2018

Seiler, K.:
Führung und Arbeitsfähigkeit.
WAI-Forum, 07.02.2018


2017


Goedicke, A.:
Gesund und beschäftigungsfähig bleiben: „Zutaten“ für ein attraktives und längeres Berufsleben im Gastgewerbe
Krefeld, 13.01.2017

Seiler, K.; Schüßler, L.:
Ruhezeiten und Erholung als wichtige Eckpfeiler einer flexibilisierten Arbeitswelt
Düsseldorf, 12.07.2017

Seiler, K.:
Gesundheitliche Auswirkungen von psychischen Belastungen bei der Arbeit
Fachtagung "Gesundheit in der modernen Arbeitswelt. Brennpunkt psychische Belastungen", Berlin, 28.02.2017

2015


Nordhaus, M.:
Stresstest für Verbraucherprodukte. Sicherheit ein Leben lang?!
Messe Düsseldorf, A+A 2015, 29.10.2015.


Polzer, C.; Seiler, K.:
Erkrankungsrisiken durch arbeitsbedingte psychische Belastungen
Messe Düsseldorf, A+A 2015, 29.10.2015.

Polzer, C.; Seiler, K.:
Respectful and effective leadership – Managing people and organizations in turbulent times
EAWOP 2015 , Oslo, 22. Mai 2015