Inhaltsbereich
© Marek Brandt - Fotolia.com

Publikationen und Downloads

Weitere Veröffentlichungen des LIA.nrw

Hier finden Sie Flyer und weitere Publikationen, Vorträge, Buch- und Broschürenbeiträge, sowie Zeitschriftenbeiträge von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LIA.nrw.

Über das Kontaktformular können Sie Publikationen des LIA.nrw auch in gedruckter Form bestellen.

Flyer

Weitere Broschüren

Seiler, K. & Polzer, C. (2016)
Arbeit und Privatleben in Balance? Umsetzung von BGF in kleinen und mittleren Betrieben aus Sicht von Beschäftigten in NRW. In: J. Pundt & V. Scherenberg (Hrsg.), Erfolgsfaktor Gesundheit in Unternehmen – Zwischen Kulturwandel und Profitkultur (S. 115-122). Bremen: APOLLON University Press

Seiler, K. & Lehmann, E. (2012).
Wann tanken Sie auf? Der Selbstcheck Erholungsfähigkeit. In: Schröder, J., Schmidt, A. (Hrsg.), Themenband X – 10. BGF-Symposium: Den Akku wieder aufladen – Regenerationsfähigkeit in der Arbeitswelt von morgen (S. 55-67). Köln: BGF Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung.

Seiler, K. & Splittgerber, B. (2012).
Ein strukturelles Problem? Herausforderungen der Gesundheitsförderung für prekär Beschäftigte. In: Faller, G. (Hrsg.), Lehrbuch Betriebliche Gesundheitsförderung (S. 308 – 317). Bern: Verlag Hans Huber.

Hollederer, A.; Lehmann, E. & Seiler, K. (2009).
(Un)Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Gesundheitliche Auswirkungen und Präventionspotenziale. In: Kowalski, H. (Hrsg.), Arbeit, Familie und Gesundheit (S. 41-51). Essen: Verlag CW Haarfeld.

2017
Geighardt-Knollmann, C.; Heptner, J.; Beerheide, E.:

BalanceGuard: Ganzheitliches Beanspruchungsmonitoring als Impuls für gesunde Arbeit.
sicher ist sicher, 2017 (01) S.6-8.

Scholl, C. et al.:
Inkorporationsüberwachung beim Umgang mit medizinisch genutzten Radionukliden.
StrahlenschutzPRAXIS, 2017 (02) S. 38-40.


2016
Beerheide, E. et al.:

Gesunde Arbeit durch Beanspruchungsmonitoring - das Verbundprojekt BalanceGuard.
praeview. 2016 (01). S. 8-9.

Beerheide, E.; Goedicke, A.:
Smartwatch, Fitnesstracker und Co. - wo bleibt der Arbeitsschutz?
praeview. 2016 (01). S. 10-11.

Heptner, J.; Goedicke, A.:
Fehlbelastungen und Ressourcen in der Längsschnittbetrachtung.
praeview. 2016 (01). S. 12-13.

Polzer-Baakes, C.:
Hier besteht Handlungsbedarf: Zeitdruck und Multi-Tasking am Arbeitsplatz belasten zwei von drei Beschäftigten in NRW.
praeview. 2016 (01). S. 24-25.

Heptner, J.; Geighardt-Knollmann, C.:
Das BMBF-Verbundprojekt BalanceGuard:
Entwicklung eines Assistenzsystems für gesunde Arbeit
.
Tempora Online - Journal für moderne Arbeitszeit 03/16.

Latzin, J.:
Berücksichtigung der dermalen Aufnahme von Gefahrstoffen in der Gefährdungsbeurteilung.
sicher ist sicher, 2016 (11), S. 560-563.

Dienst, M.; Lopian, G.; Polzer-Baakes, C.; Schüßler, L.:
Betriebesgesund, bewegt und bunt.
sicher ist sicher, 2016 (09), S. 458-460.

Rack, R.:
Biologisch wirksames Licht am Arbeitsplatz
sicher ist sicher, 2016 (7-8), S. 367-373.

Beerheide, E.; Polzer-Baakes, C.:
Alter(n)sübergreifende Förderung der Beschäftigungsfähigkeit? Situationsbetrachtung aus Sicht der Beschäftigten in NRW.
sicher ist sicher, 2016 (06), S.299-305.

Dienst, M.:
Aktiv Bewegung pflegen.
sicher ist sicher, 2016 (01), S. 14-16.


2015

Herbst, A. J.: Anstöße für gesundes Arbeiten: Aktuelle Projekte und Handlungsfelder des LIA.nrw, Innovation und Forschung – Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung, Sonderausgabe 2015/16


2014

Goedicke, A.; Seiler, K.: Gesund in Arbeit bis zum Rentenalter, auch im Gastgewerbe? 2014 (13), S. 6

Alaze, F.; Goedicke, A.: Gesundheitsförderung: Ein Luxus im Gastgewerbe? 2014 (13), S. 23

Jansing, P-J.: Abwärtstrend gebrochen!, sicher ist sicher, 2014 (06), S. 310 ff.

Rack, R.: Gefährdungsbeurteilung bei Vibrationsexposition der Beschäftigten - eine vernachlässigte Chance in der betrieblichen Praxis?, sicher ist sicher, 2014 (06), S. 314 ff.

Schlechter, S.: Schutz vor elektromagnetischen Feldern am Arbeitsplatz, sicher ist sicher, 2014 (06), S. 318 ff.

Seiler, K.: Auf andere Gedanken kommen (PDF 2,3MB), Beilage "Gesund arbeiten" des Wochenmagazins "Die Zeit", 2014 (02), S. 10-11


2013

Beerheide, E.; Seiler, K.: Restrukturierungsprozesse in Unternehmen und ihre Wirkungen, Arbeitsrecht im Betrieb, 2013 (09), S. 507-510

Beerheide, E.; Schauerte, B., Seiler, K.: Den Wandel gesund gestalten - Restrukturierungen in Unternehmen und ihre Folgen, sicher ist sicher, 2013 (05), S. 234

Beerheide, E.: Schauerte, B., Seiler, K.: "Nichtabschalten können" - eine unterschätzte Erholungsbarriere, sicher ist sicher, 2013 (05), S. 240

Lopian, G.: Gesünder arbeiten und leben: Das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen. (PDF 3MB), gute Arbeit, 2013 (11), S. 36-39

Scholl, C., Lieberz, W., Jansing, P., Küpper, T.: The Fukushima accident and travel medicine - Analysis and recommendations. Travel Medicine and Infectious Disease, 2013 (11), S. 139-145

Seiler, K., Hochgreve, H.-B.: Gesundheit und Gesundheitsförderung bei der Arbeit, sicher ist sicher, 2013 (05), S. 232


2012

Nordhaus, M.: Süße Spielfreude ohne Risiken ? Neue EU-Regelungen für Spielzeug u. Lebensmittel erfordern Umdenken, Lebensmitteltechnik, 2012 (04), S. 20-21

2011
Seiler, K.: Fit bleiben einer sich wandelnden Arbeitswelt?, FAZ, 2011


2015
Seiler, K.: Drei Fragen an..., pysGA, 2015


2017

Dr. Kai Seiler und Lisa Schüßler (LIA.nrw)
"Ruhezeiten und Erholung als wichtige Eckpfeiler einer flexibilisierten Arbeitswelt", Düsseldorf, 12. Juli 2017

Dr. Kai Seiler (LIA.nrw)
"Gesundheitliche Auswirkungen von psychischen Belastungen bei der Arbeit"
Fachtagung "Gesundheit in der modernen Arbeitswelt. Brennpunkt psychische Belastungen
", Berlin, 28.02.2017.

Dr. Anne Goedicke (LIA.nrw)
"Gesund und beschäftigungsfähig bleiben: „Zutaten“ für ein attraktives und längeres Berufsleben im Gastgewerbe", Krefeld, 13. Januar 2017.

2015

Dr. Christin Polzer und Dr. Kai Seiler (LIA.nrw):
"Erkrankungsrisiken durch arbeitsbedingte psychische Belastungen".
Messe Düsseldorf, A+A 2015, 29.10.2015.

Martin Nordhaus (LIA.nrw):
"Stresstest für Verbraucherprodukte. Sicherheit ein Leben lang?!"
Messe Düsseldorf, A+A 2015, 29.10.2015.

Dr. Christin Polzer und Dr. Kai Seiler (LIA.nrw);
EAWOP 2015 “Respectful and effective leadership – Managing people and organizations in turbulent times” Oslo, 22. Mai 2015