Inhaltsbereich
Presse
© svort - Fotolia.com

Service

News- und Pressearchiv

Alle News- und Pressemeldungen des LIA.nrw der letzten Jahre.

Suchmaske für das News- und Pressearchiv

Suchergebnisse

179 Treffer insgesamt

Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V. Arbeit interdisziplinär analysieren - bewerten - gestalten

14.12.2018 – Die Veranstaltung richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker aus Betrieben und Institutionen sowie Forschende, die Lust auf einen Austausch über Themen der Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeit haben. Nur durch das interdisziplinäre Zusammenwirken aller in der Arbeitswissenschaft tätigen Disziplinen kann Arbeit wirtschaftlich und human gestaltet werden. Die Zukunft der Arbeit ist gekennze ...

Arbeitnehmerkammer Bremen Wissenswertes zu Arbeitsunfällen

13.12.2018 – Arbeitsunfälle sind vielfältig: Beschäftigte verlieren teilweise oder ganz die Kontrolle über eine Maschine oder ein Transportmittel, Stürze beim Tragen und Heben von Gegenständen oder auch psychische Gesundheitsstörungen, wenn eine Gewalttat oder ein Unglück beobachtet wurde. Im Betrieb kann durch eine Gefährdungsbeurteilung die Zahl der Unfälle deutlich reduziert werden. Ob eine Unfallgefah ...

Institut für Arbeitsfähigkeit BEM richtig einführen und umsetzen

11.12.2018 – Dieses Seminar zeigt Wege auf, wie gute Voraussetzungen für das BEM sowie ein erfolgreicher Prozess im Betrieb gestaltet werden können. Dabei werden unterschiedliche Handlungsebenen betrachtet: betriebliche, überbetriebliche und individuelle Maßnahmen. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Strategien erarbeitet, wie neue und erfolgsversprechende Wege im BEM gegangen werden können. Die Veranstaltu ...

kommmitmensch 10 Tipps für Personalgespräche

05.12.2018 – Eine gute Vorbereitung hilft dabei, dass das Gespräch für beide Seiten ein Erfolg wird. Die Kampagne kommmitmensch der Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und ihrem Spitzenverband Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat zehn Tipps zusammengestellt: Sorgen Sie für Ruhe Für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das jährliche Gespräch etwas Besonderes. Dafür sollte der Rahmen stimmen. ...

GDA Bewerbungsstart des Deutschen Arbeitsschutzpreis 2019

03.12.2018 – Mehr Informationen über den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2019: Pressemeldung der GDA zum Bewerbungsstart Internetseite des Deutschen Arbeitsschutzpreises 2019 Direkt zur Bewerbung ...

BAuA und WSI veröffentlichen Studienergebnisse Arbeitszeit - zwischen Wunsch und Wirklichkeit

01.12.2018 – Fast die Hälfte der abhängig Beschäftigten würde gerne weniger oder die vertraglich vereinbarte Zeit arbeiten. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigten: In der zweiten Gruppe würden viele lieber mehr Stunden bei der Arbeit verbringen. Arbeitnehmende, die gern weniger arbeiten würden, schätzen ihren Gesundheitszustand schlechter ein als diejenigen, die ...

BalanceGuard auf der Arbeitsforschungstagung Weshalb Betriebe über digitale Prävention nachdenken sollten

30.11.2018 – Für alle, die jetzt neugierig geworden sind: Einen schönen Überblick zum Thema Digitalisierungsprozesse im BGM und zur digitalen Erfassung von Belastungen und Beanspruchungen bietet LIA.fakten "Stressmonitoring und Betriebliches Gesundheitsmanagement im 21. Jahrhundert". Weitere Informationen: BalanceGuard auf der Arbeitsforschungstagung 2018 BalanceGuard Themenseite LIA.fakten: Mehr als nur Schri ...

Abschlussbericht GDA MSE Programm „Besichtigte Betriebe verbessern ihren Arbeitsschutz"

29.11.2018 –  "Die Besichtigung und Beratung von Aufsichtspersonal führt in Betrieben mit Arbeitsschutzmängeln zu Verbesserungen in allen MSE-relevanten Bereichen",  so das Ergebnis des Arbeitsprogramms. Für die Praxis gibt es außerdem folgende Empfehlungen: Ganzheitlich vorgehen. Ergonomische Arbeitsbedingungen und gesundheitsgerechtes Arbeitsverhalten immer gemeinsam betrachten und fördern. Von Bet ...

WSI-Mitteilungen Seit 70 Jahren Analysen zu Arbeit, Wirtschaft und Sozialem

29.11.2018 – Die ersten Ausgaben der „Mitteilungen“ lieferten 1948 noch unkommentierte statistische Informationen, etwa über die Zahl der Beschäftigten, die Brotpreise und die Lohnentwicklung in den verschiedenen Besatzungszonen. Später entwickelten sie sich zur Hauszeitschrift, in der ausschließlich Wissenschaftler – und ab 1952 auch Wissenschaftlerinnen – des damaligen „Wirtschaftswissenschaftlichen Institut ...

Wissenschaftsjahr - Arbeitswelten der Zukunft Roboter in der Pflege

28.11.2018 – Viele Pflegekräfte können sich vorstellen, von einem Roboter bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt zu werden – allerdings in klar abgesteckten Bereichen, wie zum Beispiel für Bewegungs- oder Singübungen. Pflegerische Tätigkeiten soll er nicht übernehmen. „Roboter und Digitalisierung führen in erster Linie zu einer Unterstützung der Menschen, nicht zum Wegfall von Arbeitsplätzen“, bekräftigt auch ...

Mehr anzeigen