Inhaltsbereich
© Ihar Ulashchyk - Fotolia.com

Strahlenschutz

Ermächtigung von Ärztinnen und Ärzten

Achtung: Geänderte Rechtslage

Das neue Strahlenschutzgesetz (StrlSchG)und die neue Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) sind vollständig zum 31.12.2018 in Kraft getreten. Die Inhalte des Themengebietes Strahlenschutz einschließlich der Anträge und Formulare im Strahlenschutz sind veraltet und werden zur Zeit überarbeitet.

Das LIA.nrw ermächtigt Ärztinnen und Ärzte zur Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge nach den §§ 37, 38, 40 Röntgenverordnung und §§ 60, 61, 63 Strahlenschutzverordnung.

Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung wird die Liste der ermächtigten Ärztinnen und Ärzte momentan überarbeitet. Eine vorläufige Version steht jetzt zur Verfügung, die Liste wird nach und nach ergänzt.